Botschaft der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland

Kyiv 16:16

Zeitgenössische ukrainische Schriftsteller Jurij Andruchowytsch und Serhij Zhadan zu Gast in der Botschaft

15 Oktober, 19:16

Am 13. Oktober 2019 fand in der Botschaft der Ukraine in Deutschland das Treffen der Vertreterinnen und Vertreter der ukrainischen Gemeinde mit zwei zeitgenössischen ukrainischen Schriftstellern – Jurij Andruchowytsch und Serhij Zhadan – in einer freundlichen Atmosphäre statt. Die Veranstaltung wurde von der Direktorin des Verlags Meridian Czernowitz Jewhenija Lopata moderiert. „Die Tour durch Deutschland ist eine Demonstration eines hochwertigen ukrainischen Kulturproduktes. Diese Autoren prägen insbesondere durch ihre Werke die Vorstellung der Europäer von dem zeitgenössischen ukrainischen Literaturprozess, der Literatur, der Kultur und damit der Ukraine selbst. Sie sind die wahren Kulturbotschafter“, so Frau Lopata.

Eine große Überraschung des Abends war die Präsentation von dem noch nicht veröffentlichten Buch von Serhij Zhadan, das den Ereignissen in Donbas gewidmet ist. Der Autor las Auszüge aus seinem Buch vor, das noch keinen Titel trägt. Auch Jurij Andruchowytsch zitierte aus seinem Buch „Kochannja Justytsii“, dessen deutsche Übersetzung demnächst veröffentlicht wird.