Botschaft der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland

Kyiv 05:34

Ehegattin des Botschafters der Ukraine in Deutschland Frau Dr. Svitlana Melnyk veranstaltete eine Presentation des UNESCO-Kulturerbes der Ukraine

18 November 2019, 16:49

Am 18. November 2019 fand an der Residenz des Botschafters der Ukraine eine Veranstaltung zur Presentation des UNESCO-Kulturerbes der Ukraine für die Ehegattinen der in Deutschland akkreditierten Botschafter und ausländische Diplomatinnen statt.

In einer äußerst warmen und freundlichen Atmosphäre machte die Ehegattin des Botschafters der Ukraine in Deutschland Dr. Andrii Melnyk Frau Dr. Svitlana Melnyk die verehrten Gäste mit besonderen architektonischen Objekten der Ukraine und Etappen der Entwicklung des Ukrainischen Staates bekannt.

Sophia-Kathedrale gehört zum UNESCO-Kulturerbe und ist nach wie vor ein Inspirationsort für viele Künstler, Schriftsteller, Maler. Die Kathedrale ist auch in den letzten Jahren zur Drehscheibe der modernen Geschichte der Ukrainer geworden.

Nach all dem, was die anwesenden Gäste aus Deutschland, Spanien, Tunesien, Senegal, Sri Lanka, Japan, Iran, Kasachstan, Malaysia, Kap Verde und Rumänien gehört und gesehen haben, haben sie gleich den Wunsch geäußert, in der absehbaren Zukunft, die Ukraine zu besuchen.

Wir freuen uns, dass mit jeder Veranstaltung die Ukraine ihren Partnern näher wird. Es werden die aufgehängten Stereotypen aufgehoben und der Kreis der Freunde der Ukraine wir immer größer.