• A-
    A+
  • Für Sehbehinderte
  • Deutsch
  • Українською
Das zweite Internationale Benefizkonzert-Telethon zur Unterstützung der Ukraine Save Ukraine – #StopWar
Veröffentlicht am 25 Mai 2022 Jahr 19:22

Am Sonntag, den 29. Mai, am Kyjiw-Tag, um 20:00 Uhr wird man sich gleichzeitig in zwei Hauptstädten der Freiheit– in Kyjiw und in Berlin – zusammentreffen. An diesem Abend findet das zweite Internationale Telethon „Save Ukraine - #StopWar“ statt.

Die Berliner Bühne wird am Brandenburger Tor aufgebaut – und alle sind herzlich willkommen!

Das Ziel der Veranstaltung ist es, die Aufmerksamkeit der Welt auf die dramatischen Ereignisse in der Ukraine zu lenken und Spenden für den Erwerb von medizinischer Ausrüstung, wie chirurgische C-Bogen-Röntgengeräte, für die Krankenhäuser in 12 Regionen der Ukraine (Kharkiv, Dnipropetrovsk, Zaporizhzhya, Poltava, Odesa, Kyjiw und Kyjiw Oblast, Chernihiv, Sumy, Mykolaiv, Cherkasy, Kyrowohrad Oblast) zu sammeln, die den während des Angriffskrieges Verwundeten und Verletzten helfen.

„Diese mobilen Geräte würden uns helfen, die lebensbedrohlichen Fremdkörper, die zu weiteren Komplikationen führen können und die bei der visuellen Untersuchung der Wunde nicht zu sehen sind, schnell zu entfernen", - erklärt der Arzt Yuriy Hrushka vom Zentralkrankenhaus in der Charkiwer Oblast.

Diese rein humanitäre Initiative wird viele ukrainische Prominenten versammeln. Auf der Bühne am Brandenburger Tor werden Okean Elzy, Tina Karol, The Hardkiss, MONATIK, Beissoul & Einius, Antytila, ONUKA, Kadebostany, alyona alyona und viele andere auftreten. Ein besonderer Gast der Veranstaltung ist der Gewinner des Eurovision Song Contest 2022 – Kalush Orchestra Band. All diese ukrainischen Stars reisen extra nach Berlin ein, um die ukrainische Energie der Freiheit hier zu präsentieren.

Geld kann man vor, während und nach der Veranstaltung hier spenden: https://u24.gov.ua/

Andere Prominente werden zugeschaltet – Sportlegenden Vitaliy und Volodymyr Klitschko, Fußballspieler Andriy Shevchenko, Tennisspielerin Elina Svitolina, Fechterin Olha Kharlan. Und internationale Stars sind auch per Videobotschaft mit dabei – Madonna, Bono, Francisco Gomez, Jamala, Ruslana.

Auch WeltpolitikerInnen werden mit ihren kurzen Videobotschaften das Publikum begrüßen – Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj, Bundeskanzler Olaf Scholz, Ministerpräsident von Großbritannien Boris Johnson, Premierminister der Niederlande Mark Rutte, Kanzler von Österreich Karl Nehammer, Präsident von Estland Alar Karis, Premierminister von Irland Micheál Martin, Präsident von Lettland Egils Levits, Präsident von Litauen Gitanas Nauseda, Präsidentin von Moldova Maia SanduPräsident von Columbia Ivan Duque Márquez und viele andere.

Die Kernbotschaften des Projekts sind #Stoprussia, #StandWithUkraine, #StopWar, #SaveUkraine, #BeBraveLikeUkraine, #CapitalOfBravePeople.

Das Telethon wird im ukrainischen Fernsehen 1+1, 2+2, TET, ICTV, STB, Novyy, M1, Ukraine, Ukraine24, UA:Pershyy, UA:Kultura, Inter, Rada und auf Online-Plattformen von Kyivstar TV und 1+1 Video, sowie auf YouTube-Kanälen von 1+1 und Atlas Festival übertragen.

Wir laden Sie herzlich ein, diese einmalige Veranstaltung in Berlin mit uns zu verfolgen und bitten Sie auch die Informationen zum Telethon zu verbreiten. 

Wenn Sie mehr Informationen zur Veranstaltung brauchen, schicke ich Ihnen gerne zu.

Details auch unter https://saveukraine.1plus1.ua/de

Outdated Browser
Для комфортної роботи в Мережі потрібен сучасний браузер. Тут можна знайти останні версії.
Outdated Browser
Цей сайт призначений для комп'ютерів, але
ви можете вільно користуватися ним.
67.15%
людей використовує
цей браузер
Google Chrome
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
  • Linux
9.6%
людей використовує
цей браузер
Mozilla Firefox
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
  • Linux
4.5%
людей використовує
цей браузер
Microsoft Edge
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
3.15%
людей використовує
цей браузер
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
  • Linux