• A-
    A+
  • Für Sehbehinderte
  • Deutsch
  • Українською
In Berlin wird das ukrainische Bildungskunstprojekt “Die Wissenschaft ist eine Sie” im Rahmen der Ukraine-Tage in Berlin und Brandenburg präsentiert
Veröffentlicht am 14 September 2021 Jahr 14:02

Das ukrainische Bildungskunstprojekt “Die Wissenschaft ist eine Sie” nimmt an der wissenschaftlichen Netzwerkkonferenz Ukraine-Tage in Berlin und Brandenburg (16.- 17. September 2021) teil. 


Die Veranstaltung soll die ukrainisch-deutsche Wissenschaftskooperation stärken und findet anlässlich des 30. Jahrestages der Unabhängigkeit der Ukraine und des 70. Jahrestages des Osteuropa-Instituts der Freien Universität Berlin statt.


Am 16.-17. September, werden die Vertreter der Hochschulbildungs- und Wissenschaftsbereiche beider Länder Erfahrung austauschen und gemeinsame Forschungsprojekte diskutieren. Darüber hinaus werden zwei Ausstellungen präsentiert: „50 Erfindungen, die die Ukraine der Welt bescherte“ sowie das Bildungskunstprojekt “Die Wissenschaft ist eine Sie”. 


Das Projekt veranschaulicht den Beitrag ukrainischer Frauen zur Entwicklung der Weltwissenschaft am Beispiel von 12 Persönlichkeiten – Mathematikerinnen, Physikerinnen, Biologinnen und Vertreterinnen anderer Fachrichtungen. Die Ausstellung besteht aus stilisierten Porträts der renommierten ukrainischen Wissenschaftlerinnen und dazugehörigen Essays. Die kreativen Texte zu Porträts sind die Essays von den Gewinnerinnen des nationalen Essay-Wettbewerbs “Die Wissenschaft ist eine Sie”. Diese Essays wurden aus 561 Beitragen ausgewählt, die von Schülerinnen und Studentinnen im Alter zwischen 14 und 21 Jahren aus der ganzen Ukraine eingereicht wurden.


„Nach der offiziellen Präsentation in Kyjiw am 10. Juni ist die Ausstellung aktiv durch die Ukraine unterwegs und hat bereits Saporischschja, Krywyj Rih, Mariupol und Kosjatyn besucht. Deutschland wird das erste, aber nicht das letzte Land, in dem unsere Ausstellung im Ausland gezeigt wird“, sagte der Initiator des Projekts “Die Wissenschaft ist eine Sie”, der Gründer des Technologie-Unternehmens Roosh, Sergij Tokarew.


Die Wissenschaft ist eine Sie ist ein Bildungskunstprojekt, das von STEM is FEM mit Unterstützung der internationalen UN-Organisationen Women in Ukraine (Frauen in der Ukraine) und des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen in der Ukraine (UNICEF) organisiert wird. Das Projekt ist Teil der Gleichstellungskampagne (Generation Equality) von UN Women zur Förderung der Geschlechterparität unter Jugendlichen und zur Sicherung der Führungsrolle von Frauen in Technologie und Innovation.

Mehr zum Projekt Wissenschaft ist eine Sie | Stem is Fem

Das volle Programm zur Konferenz Ukraine-Tage in Berlin und Brandenburg finden Sie unter Program • Days of Ukraine in Berlin and Brandenburg 

Outdated Browser
Для комфортної роботи в Мережі потрібен сучасний браузер. Тут можна знайти останні версії.
Outdated Browser
Цей сайт призначений для комп'ютерів, але
ви можете вільно користуватися ним.
67.15%
людей використовує
цей браузер
Google Chrome
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
  • Linux
9.6%
людей використовує
цей браузер
Mozilla Firefox
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
  • Linux
4.5%
людей використовує
цей браузер
Microsoft Edge
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
3.15%
людей використовує
цей браузер
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
  • Linux